+49 69 24 26 100
info@speed-courier.de
Gräfstraße 99, 60487 FFM

SPEED WorldWide Internationaler Versand


Weltweiter Transport und Zustellung innerhalb kürzester Laufzeiten

Wir befördern ihre Eilsendungen auch international. Unsere Verbindungen zu Partnerkurieren in Westeuropa, Osteuropa, Asien, USA, Canada und vielen anderen Ländern der Welt garantieren eine schnelle und sichere Beförderung und Zustellung ihrer eiligen Dokumente oder zeitkritischen Warensendungen.

Für Ihren internationalen Versand bieten wir 24 Stunden Service – 7 Tage die Woche.

ABHOLUNG INTERNATIONALE EILSENDUNGEN
Die Abholung Ihrer internationalen Eilsendungen erfolgt nach Ihren Vorgaben wochentags im Zeitfenster von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr per Kurier.

Frachtbelege mit Ihrem Firmeneindruck und Versandtaschen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auf Wunsch ist eine direkte Anbindung an unsere EDV möglich.

LAUFZEITEN INTERNATIONALE EXPRESS-SENDUNGEN
Im internationalen Versand ist die Laufzeit abhängig von der Destination. Dreimal täglich gehen Ihre internationalen Sendungen in den Export.

Wir verfügen über ausgezeichnete Verbindungen für die Verzollung und können so kürzeste Laufzeiten realisieren. Die Zustellung erfolgt von unserem Partnerkurierdienst Vorort. Selbstverständlich können Sie uns Termine vorgeben.


FAQs

Im Prinzip liefern wir Ihre Sendungen in alle Welt. Die Art der Kurierdienstleistung sowie die ggf. benötigte Fahrzeugklasse schränken das Zustellgebiet mehr oder weniger ein. Bei den Direkttransporten bspw. können unsere Radkuriere das Stadtgebiet Frankfurts bedienen, die Rollerkuriere sind darüber hinaus auch im Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Die anderen Kfz-Klassen fahren Ihre Sendungen national und bei Bedarf auch europaweit aus. Wenn Sie unseren OnBoard-Service nutzen möchten, sind für eine Lieferung prinzipiell keine Grenzen gesetzt.

Beim OverNight-Versand garantieren wir eine Zustellung am Folgetag für ganz Deutschland sowie großflächig auch in unsere Nachbarländer. Sofern Ihre Sendung einige Tage Lieferzeit in Anspruch nehmen darf, können wir über unsere Netzwerke wiederum ebenfalls weltweit zustellen. Eine Übersicht hierzu finden Sie auf unserer Internetseite.

Ein Versand als OverNight (oder bei entlegenen Orten als MultiNight) bietet den Vorteil einer möglichst preiswerten Zustellung. Über unser dichtes nationales wie auch internationales Versandnetzwerk sind wir in der Lage, Ihre Sendung logistisch perfekt und somit sehr effizient (und nichtsdestotrotz innerhalb kürzester Zeit) zuzustellen.

Hierbei ist zu unterscheiden, ob Sie unseren Direkt- oder OverNight-Service in Anspruch nehmen möchten.

Ein Direktkurier wird Ihre Sendung in jedem Fall sehr sorgsam transportieren. Die Ware befindet sich von der Abholung bis hin zur Zustellung allein in seinem Gewahrsam. Bei einer OverNight-Sendung hingegen wird das Frachtgut mehrfach umgeladen und es durchläuft somit auch verschiedene Hände. Grundsätzlich ist bei dieser Versandart also zu gewährleisten, dass die Sendung „transportsicher“ verpackt ist. Genaue Angaben hierzu finden Sie in unseren AGBs.

Die Kuriere wie aber auch die Kunden müssen jedenfalls vor einem Transport gemeinhin dafür Sorge tragen, dass eine Sendung der gewünschten Transportart gemäß so vorbereitet ist, dass sie unbeschadet ausgeliefert werden kann. Für Dokumente ist selbstredend weniger Vorsorge nötig als bspw. für ein Kunstwerk. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall an damit wir im Vorfeld gemeinsam klären können, welche Verpackung vonnöten ist und wie wir diese realisieren können. Wir stehen Ihnen hierin mit Rat und Tat – und ggf. auch mit Verpackungsmaterial – zur Seite.

Bei einer Vorbestellung werden unsere Kuriere zum jeweils avisierten Zeitpunkt eintreffen. Bei einem ad hoc Auftrag reagieren wir i.d.R. binnen 15 Minuten, d.h. innerhalb Frankfurts werden unsere Kuriere kurzfristig am Abholort eintreffen.

Grob gesagt hängt die Reaktionszeit zwischen Bestellung und Abholung von der Entfernung vom Stadtzentrum Frankfurts ab; das heißt der Kurier wird (im ungünstigen Fall) innerhalb eines Zeitfensters Ihre Sendung einladen, das der Strecke entspricht, die der Kurier mit seinem Fahrzeug bei den aktuellen Verkehrsverhältnissen eben abfahren muss. Oft sind wir allerdings auch schon früher vor Ort, wenn nämlich ein Kurier sich ohnehin in der Nähe zum Abholort befindet. Je weiter dieser jedoch von Frankfurt entfernt liegt, desto länger kann es mitunter auch dauern, bis der Kurier eintrifft.

Bei einer OverNight-Abholung werden wir innerhalb des avisierten Zeitfensters am Abholort eintreffen. Näherungsweise wird Ihre Sendung umso günstiger, je mehr Zeit Sie uns für die Abholung einräumen. Auf die termingerechte Zustellung Ihrer Sendung hat die Abholzeit jedenfalls wenig Einfluss: die Hauptsache ist, dass wir Ihr Transportgut im Laufe des Tages abfertigen können.

Bei einer OverNight-Sendung wird der Kurier innerhalb des gebuchten Zeitfensters den Zustellversuch unternehmen. Bei einer Sonderfahrt nehmen wir i.d.R. den direkten Weg vom Abholort zur Zieladresse; das heißt der Kurier wird innerhalb eines Zeitfensters Ihre Sendung zustellen, das der Strecke entspricht, die der Kurier mit seinem Fahrzeug bei den aktuellen Verkehrsverhältnissen eben abfahren muss.

Nutzen Sie hierfür bitte die Statusabfrage auf unserer Internetseite oder in Ihrem Kundenkonto. Finale Stati werden Ihnen zudem automatisch per eMail mitgeteilt.

Um den variierenden Treibstoffkosten fair entgegen zu lenken, ist der Zuschlag für den Treibstoff Index basierend. Der Index für den Treibstoff-Zuschlag ist abhängig von der Kraftstoffindustrie. Der ermittelte Index für den Treibstoff-Zuschlag beruht auf den monatlich vom ADAC veröffentlichten Treibstoffpreisen. Der Treibstoffzuschlag wird ausschließlich auf den Grundpreis (nicht aber auf gebuchte Extraleistungen) erhoben und gilt für jede einzelne Sendung. Den fälligen Treibstoffzuschlag für Radkurier-Aufträge spenden wir monatlich an das Radfahrbüro der Stadt Frankfurt/Main sowie an das Umweltamt der Stadt Frankfurt/Main.

Handelsrechnungen werden erstellt, wenn die Waren einen Handelswert haben. Haben die Waren keinen Handelswert, wird eine Proforma-Rechnung erstellt. Das Dokument gibt Auskunft über alle Inhalte, sowie dem Wert der Sendung und darüber hinaus zu Versender und Empfänger. Die entsprechende Erklärung muss vom Versender unterzeichnet werden. Im Downloadbereich unserer Webseite finden Sie eine entsprechende Vorlage.

Jeder Versand außerhalb der EU ist deklarationspflichtig.

Um den nötigen Frachtraum beim Transport sperriger Güter zu berechnen, wurde das sog. Volumengewicht durch die IATA (International Air Transport Association) eingeführt. Heute gehört diese Frachtbemessung zum branchenüblichen Standard. Die Formel lautet:

  • (Länge x Breite x Höhe in cm) / 5000

Je nachdem, welcher Wert vergleichsweise höher ist –also Real- oder Volumengewicht–, wird dieser zur Ermittlung der Frachtrate grundlegend herangezogen.

Call Center

Hotline:
+49 69 24 26 100

Anfrage